Datenschutzerklärung

gem. DSGVO, Stand 25.05.2018

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns betriebenen Webseiten und Domänen. Unsere Webseiten können zur weiteren Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie zur Informationserweiterung Links zur Webseiten von Drittanbietern enthalten. Klicken Sie auf solche Links, verlassen Sie unsere Webseite. Die Webseiten von Drittanbietern oder deren Datenschutzmaßnahmen unterliegen nicht unserer Kontrolle. Wie sind nicht für Informationen oder Inhalte auf Webseiten von Drittanbietern verantwortlich. Personenbezogene Daten, die Sie an Drittanbieter weitergeben, fallen nicht unter unsere Datenschutzerklärung. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des betreffenden Unternehmens sorgfältig zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an dieses weiterzugeben.

2. Datenschutzbeauftragter

Da in unserem Betrieb lediglich 4 Mitarbeiter die Möglichkeit haben, personenbezogene Daten zu erheben und zu verwalten, bedarf es keines Datenschutzbeauftragten.

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind lt. Art. 4 Nr. 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen wie Name, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten lediglich zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung.
Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1b) DSGVO. Die Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist für die Vertragsabwicklung erforderlich (z. B. Anlieferung von Material durch Lieferanten direkt zum Kunden) oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, müssen jedoch, sofern handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, u.U. 10 Jahre aufbewahrt werden.
Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie nach berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Verantwortlichen unter Fa. Martin Fuchs, z.H. Monika Fuchs, Tiengenerstrasse 12 A, 76227 Karlsruhe erreichen.
Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

5. Sicherheitskonzept

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten passwortgeschützt so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

6. Einsatz von Cookies, Auswertungen durch Google Analytics

Auf unseren Webseiten werden keine Cookies verwendet. Die Benutzung der Seiten wird nicht durch Google Analytics ausgewertet.

7. Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter wurden schriftlich verpflichtet, Daten vertraulich zu verwenden und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Karlsruhe, den 25.05.2018
Martin Fuchs